Auch Oppositionsanhänger finden: Hamburg entwickelt sich in die richtige Richtung!

(Foto: SPD Hamburg)

SPD-Fraktionschef Andreas Dressel zur aktuellen NDR-Umfrage: "Das sind in mehrfacher Hinsicht sehr gute Werte. Wir werben mit Argumenten weiter für ein starkes Mandat für die SPD. Die Zufriedenheitswerte mit dem Bürgermeister und dem Senat sind nochmals angestiegen – und gerade im Ländervergleich absolut herausragend. Ein sehr gutes Zeugnis für unsere Politik.

Bemerkenswert ist insbesondere die Zustimmung aus den Reihen der Opposition: Die Mehrheit der Anhänger von CDU, Grünen und sogar der Linken findet, dass sich Hamburg in die richtige Richtung entwickelt. Auch in der Opposition spricht sich offenbar herum, dass es in den letzten vier Jahren in Hamburg ganz ordentlich gelaufen ist. Und auch die Wählerinnen und Wähler der Opposition haben die Möglichkeit, den Ersten Bürgermeister Olaf Scholz zu wählen."

Rückenwind für Olympia

Positiv ist auch die Rückmeldung zu den Olympia-Überlegungen, die von einem breiten Bündnis aus der Stadt insbesondere aus Wirtschaft und Sport getragen werden. Dressel: "Auch die Wähler der Grünen sind mehrheitlich dafür. Das ist Rückenwind für das Konzept der Stadt, das nachhaltig und transparent angelegt ist, Chancen und Risiken gleichermaßen in den Blick nimmt. Wir stehen zum Olympia-Konsens – am Schluss entscheiden die Bürgerinnen und

Bürger."

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (19)

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf

dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen