Bürgerschaftsabgeordnete eröffnen Bürgerbüro

IMG_5360

 

 

 

 

 

 

 

Die Eimsbüttler SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Milan Pein, Hendrikje Blandow-Schlegel und Uwe Giffei haben am 31. Oktober ihr neues Bürgerbüro im SPD-Kreishaus der Helene-Lange-Str. 1 eröffnet. Unter den rund 70 Gästen waren auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Niels Annen, die Stadtentwicklungssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt sowie die Bürgerschaftsabgeordneten Wolfgang Rose, Kazim Abaci und Urs Tabbert. In seiner Rede ging der SPD-Kreisvorsitzende Milan Pein auf die zwei aktuellen politischen Themen, die Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Spiele und die Situation der Flüchtlinge, ein. Anschließend, bei Brunch und Sekt wurden viele interessante Gespräche geführt.

12187827_699284996840290_4431451438848952833_n

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf

dieser Website sind auf

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (26)

"Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf
"Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen