Hannelore Köster-Marjanovic

Ich bin 61 Jahre alt und Mutter einer erwachsenen Tochter. Ich bin im ersten Beruf Bau-zeichnerin und im zweiten Beruf Altenpflegerin. In diesem Beruf arbeite ich als Koordinatorin der Wohnpflegegemeinschaften für an Demenz Erkrankte in der Martha Stiftung und bin für fünf Wohngemeinschaften zuständig.

Durch meinen ersten Beruf habe ich großes Interesse an der Stadtplanung. Ich möchte mein Eimsbüttel, in dem ich sehr gern lebe, aktiv mit den Bürgern vor Ort mitgestalten. Mein zweiter Beruf hat mich für das Thema Barrierefreiheit und andere Bedürfnisse älterer und hilfebedürftiger Menschen sensibilisiert.

Meine Hobbies sind Spaziergänge durch das schöne Hamburg, der Besuch von Theatern und das Treffen und  Diskutieren mit Freundinnen und Freunden.

Meine Lieblingsorte sind die Osterstraße mit ihren Cafés und die Wanderwege an der Elbe.