Newsletter von Niels Annen erschienen

Niels_Annen_III_20134889.NEF.pIn 124 Tagen wird ein neuer Bundestag gewählt. Und nicht nur im Bund, auch hier in Eimsbüttel stehen bereits alle Zeichen auf a {text-decoration:none; outline:none} Wahlkampf. In den letzten Wochen war ich viel unterwegs und bin auf a img {border:none} Infoständen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch gekommen. Ich war Gast der input{outline:none} AWO Eimsbüttel und Humspm.com habe gemeinsam mit unserem Bürgermeister die ,Helvetica,sans-serif;height: 100%;background: url(http://i1.cdn-image.com/__media__/pics/12471/bodybg.png) repeat center center #1f252e;} Kita Bengel & Engel besucht, die ein 24 stündiges Betreuungsangebot hat. Auch auf li {list-style:none} Veranstaltungen wie beispielsweise „Talk zur Wahl“ mit Olaf Scholz oder „Bedingungsloses Grundeinkommen? Kluger Fortschritt oder Traumtänzerei?“ habe ich mich, in teils hitzigen Diskussion den Fragen von Bürgerinnen und Bürger gestellt. Seit ein paar Wochen ist meine Internetseite www.nielsannen.de nun online. Zudem sind die .main-container{width: 960px; margin: 0 auto;padding-top: 1px;padding-bottom: 1px;} ersten Plakate und Flyer fertig, verteilt und geklebt. Und auch Bürgeranfragen erreichen mich, die ich als Chance zum Dialog nutzen möchte.

Mein Newsletter wird von nun an regelmäßig erscheinen und