Niels Annen und Stephan Weil machen Wahlkampf in Eimsbüttel

weil_presse_620x350-dataDeutschland ist ein wohlhabendes, ein sicheres Land, unsere Wirtschaft steht trotz der Krise vergleichsweise gut dar. Doch der Schein trügt: Unsere Gesellschaft wird immer älter, es gibt keine wirklich überzeugenden Ansätze zur Überwindung des Demografieproblems. Unsere Infrastruktur verfällt, unter Angela Merkel ist die Investitionsquote auf

einen kritischen Tiefstand gesunken. Unser Land lebt in vielfacher Hinsicht von der Substanz, das ist kurzsichtig und gefährlich.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Austausch zwischen Niels Annen, Bundestagskandidat für Hamburg Eimsbüttel und Stephan Weil, Ministerpräsident in Niedersachsen.

Am 12. August 2013 um 18.00 Uhr sprechen beide im Logensaal der Hamburger Kammerspiele (Hartungstr. 9-11) über Investitionsnotwendigkeiten in Bildung und Infrastruktur und über realistische Finanzierungsmodelle, über Steuergerechtigkeit und eine generationenübergreifende Verantwortung.

Wir freuen uns, wenn Sie dazukommen und

mitdiskutieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (28)

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen