Olaf Scholz im Gespräch

Olaf Scholz bietet den Hamburgerinnen und Hamburgern die Möglichkeit des direkten Kontakts zu ihrem Bürgermeister: Ab September tourt er mit der Veranstaltungsreihe „Olaf Scholz im Gespräch“ durch alle 17 Wahlkreise Hamburgs.

„Ich werde eine halbe Stunde ‚unplugged‘ erzählen, was schon in der Stadt geschehen ist und was ich mir für die Zukunft vorstelle. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger eine Stunde Zeit, ihre Fragen loszuwerden. Ich werde jede beantworten.“

Zudem werden bei weiteren Veranstaltungen unter dem Titel “Senatorinnen und Senatoren vor Ort“ die Mitglieder des Senats zu aktuellen Themen der Hamburger Politik Stellung beziehen.

„Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, direkt mit dem Bürgermeister und den Senatoren zu sprechen. Der direkte Austausch soll zum Alltag in der Demokratie werden und den Stil der Politik in Hamburg nachhaltig verändern. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Demokratie und Bürgernähe“, so Scholz.

 

Die ersten Termine von OLAF SCHOLZ IM GESPRÄCH:

13.September 2011, 19:30 Uhr
Rahlstedt
Grundschule Rahlstedter Höhe
Ahrenshooper Straße  1-3

27.September 2011, 19:30 Uhr
Langehorn
Langenhorner  Lichtspielhaus
Tangstedter Landstasse 182a

25.Oktober 2011, 19:30 Uhr
Niendorf
Kursana Residenz
Ernst- Mittelbach-Ring 47

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen