SPD beendet Kreisklausur in Ahrensburg

Im Mittelpunkt der SPD-Kreisklausur stand die Finanzpolitik. Hamburgs zweite Bürgermeisterin Dorothee Stapelfeldt und der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende in der

Hamburger Bürgerschaft, Martin Schäfer referierten über den Hamburger Haushalt im Spannungsfeld der aktuellen Finanzkrise und der Schuldenbremse. Weitere Themen waren Bürgerbegehren und direkte Demokratie im Bezirk.

Außerdem setzte der Kreisvorstand zwei neue Arbeitskreise ein: AK Rente und AK Wohnungsbau.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf

"Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (28)

"Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen