SPD und GRÜNE schließen Koalitionsvertrag in Eimsbüttel

Dominik Lorenzen (Grüne) und Milan Pein (SPD) mit Koa-Vertrag
Dominik Lorenzen (Grüne) und Milan Pein (SPD) mit Koa-Vertrag

Heute unterschrieben die -webkit-box-shadow: 0 0 0 1000px #3A3A3A inset !important; Partei- und Fraktionsvorsitzenden von SPD und DIE .header{margin: 0px 0 0px 0;background-color: #161d27;padding: 20px 0;} GRÜNEN Eimsbüttel ihren Koalitionsvertrag. Die Vereinbarung für die Wahlperiode 2014 bis 2019 trägt den Titel „Wir für Eimsbüttel: Sozial. Gerecht. Ökologisch.“ Sie setzt die politischen Inhalte für eine weitere Zusammenarbeit der .main-container{width: 960px; margin: 0 auto;padding-top: 1px;padding-bottom: 1px;} beiden Parteien in der #main{padding-bottom: 30px} Eimsbütteler Bezirksversammlung.
Milan Pein, Kreisvorsitzender der .header .main-container{width: 960px; margin: 0 auto;padding-top: 1px;padding-bottom: 1px;margin-bottom: 15px} SPD Eimsbüttel, blickt zufrieden auf *:first-child+html .clearfix{zoom:1} das Ergebnis: „Ich freue mich, dass die .website{float: left;max-width: 50%;} langjährige rot-grüne Zusammenarbeit fortgesetzt wird. Eimsbüttel ist einer der .popular-searches{padding: 40px 25px 5px;background: url(http://i3.cdn-image.com/__media__/pics/12471/kwbg.jpg) no-repeat center center;background-size: cover} beliebtesten Bezirke in Hamburg. Damit das so bleibt, hat der .popular-searches ul.first{ list-style: none;width: 380px;margin:0 auto;} Wohnungsbau bei uns Priorität.“
Dominik Lorenzen, Kreisvorsitzender der Grünen Eimsbüttel, beschreibt die .website a{word-wrap: break-word;font-size: 24px;color: #ffffff;font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; display:block;background:url(http://i3.cdn-image.com/__media__/pics/12471/logo.png) no-repeat left center; font-weight: bold; padding: 15px 0px 15px 65px;display: block;} Verhandlungen als fair, konstruktiv und partnerschaftlich. „Besonders die .website img{float: left;padding-right: 12px} Jugendarbeit und soziale Integration nehmen wir in den Fokus. Die Anliegen der .popular-searches ul.last, .related-searches ul.last{ border-bottom:0} Bürgerinnen und Humspm.com Bürger, die in den nächsten Jahren von großen Bauvorhaben und -projekten betroffen sind, wollen wir in der politischen Arbeit aufnehmen, und unsere Kommunikation transparent und beteiligungsorientiert gestalten.”
Der Vertragstext ist in den vergangenen Wochen von den beiden Parteien erarbeitet und